Studieren mit Berufserfahrung (Foto: Marcus Gloger)

Das Aufstiegsstipendium unterstützt Fachkräfte mit Berufsausbildung und Praxiserfahrung bei der Durchführung eines ersten akademischen Hochschulstudiums.

Das Stipendium ist ein Programm der Begabtenförderung und unterstützt Menschen, die in Ausbildung und Beruf ihr besonderes Talent und Engagement bewiesen haben. Die SBB - Stiftung Begabtenförderung berufliche Bildung führt im Auftrag und mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung die Auswahl der Stipendiatinnen und Stipendiaten durch und begleitet sie während ihres Studiums.

Jährlich können rund 1.000 Stipendien vergeben werden. Inzwischen gibt es Stipendiatinnen und Stipendiaten an über 300 Hochschulen.

Informationen zu allen Programmen der Begabtenförderung des Bundes finden Sie auf den Internetseiten des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

In einem Film berichten Stipendiatinnen und Stipendiaten über ihren Berufsweg und das Studium mit Aufstiegsstipendium:

18.05.2017

Videointerview: Julia Kasper - Im Studium die Unternehmensidee entwickelt

Julia Kasper schloss eine Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau mit einem hervorragenden Ergebnis ab und arbeitete anschließend mehrere Jahre bei der Kölnmesse, unter anderem bei der Organisation für die Expo in Schanghai....Mehr...

10.05.2017

„Man kann nie zu viel wissen“ – Fachkraft für Süßwarentechnik studierte Lebensmitteltechnologie

Pascal Schoppmann entschied sich nach der mittleren Reife für eine Ausbildung zur Fachkraft für Süßwarentechnik bei einem Süßwarenhersteller im westfälischen Halle. Er blieb als Produktionsmitarbeiter sieben weitere Jahre in dem...Mehr...

03.05.2017

Aufstiegsstipendium bei Hochschulinfotagen im Mai

Schon in den vergangenen Monaten informierten Stipendiatinnen und Stipendiaten des Aufstiegsstipendiums an ihren Hochschulen über die Möglichkeiten der Studienförderung für Berufserfahrene. Im Mai gibt es nun bundesweit besonders...Mehr...

02.05.2017

Videointerview: Serkan Erisoglus Weg vom Konstruktionsmechaniker zum Ingenieur

Das Aufstiegsstipendium unterstützte das berufsbegleitende StudiumMehr...