Aktuelles

Die Ergotherapeutin Anne-Marie Krause ist vielseitig: Außer in einer Praxis für Ergotherapie arbeitet sie auch als Ausbilderin und Dozentin an der Schule, an der sie selbst ihre Ausbildung gemacht hat. Gefördert durch das…

Foto der Stipendiatin mit Pferd

Muhammed Emin Demiryürek absolvierte nach seinem Abitur eine Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker und ist seitdem Dreher in einem großen Industrieunternehmen. Mit seinem hervorragenden Ausbildungsabschluss bewarb er sich…

Porträt Muhammed Emin Demiryürek (Foto: privat)

Ursprünglich hatte Irene Bomkamp einen anderen Berufswunsch. Die Ausbildung zur Malerin und Lackiererin absolvierte sie dann aber mit wachsender Begeisterung, schloss die Ausbildung in ihrem Beruf als Beste im Kammerbezirk…

Porträt der Stipendiatin vor frisch gemalter Wand

Im September und Oktober gab es Dreharbeiten zu neuen Videointerviews: Aktuelle und ehemalige Geförderte erzählten von ihrem Berufsweg und von der Unterstützung durch das Weiterbildungsstipendium. Denn Stipendiatinnen und…

Stipendiatin vor der Kamera

Das Weiterbildungsstipendium ist für berufliche Talente eine wertvolle Unterstützung, um nach einem hervorragenden Ausbildungsabschluss die berufliche Entwicklung voranzubringen. Stipendiatinnen und Stipendiaten engagieren…

Screenshot Online-Erfahrungsaustausch

Viele Teilnehmende im deutschen Team für die Berufeweltmeisterschaft WorldSkills sind auch Stipendiatinnen und Stipendiaten des Weiterbildungsstipendiums. Die Fahrzeuglackiererin Johanna Kaiser war 2019 bei den WorldSkills…

WorldSkills Teilnehmerin in Lackierkabine

In Bonn gab es das zweite Seminar in der ideellen Förderung zum Weiterbildungsstipendium. Das Thema: "Konfliktgespräche erfolgreich meistern". Zehn Geförderte aus dem Weiterbildungsstipendium konnten in dem zweitägigen…

Foto: Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Seminars der ideellen Förderung springen beim Gruppenbild in die Luft.

Wer die Seiten der SBB schon von früheren Besuchen kennt, hat es sicher bereits gesehen: Die Informationen zum Weiterbildungsstipendium und zum Aufstiegsstipendium präsentieren sich in ganz neuer Gestaltung.

Screenshot der Seite SBB Start

Nach Realschulabschluss und Fachabitur im Fachbereich Sozialwesen an einer Berufsfachschule entschied sich Michelle Drücke, den Beruf der Hauswirtschafterin zu erlernen: "Die Idee, nach dem Fachabitur eine Ausbildung zur…

Foto von Frau Michelle Drücke

Eine Premiere war das Seminar "Train your Brain" für das Weiterbildungsstipendium: Es war die erste Veranstaltung, die die SBB den Stipendiatinnen und Stipendiaten aus ganz Deutschland für dieses Förderprogramm als Teil…

Gruppenbild der Teilnehmenden