06.11.2018 10:07

"Stipendien waren bis dahin für mich ein Fremdwort"

Nachdem er das Gymnasium vorzeitig verlassen hatte, fand Alvin De Guzman als Gesundheits- und Krankenpfleger seine berufliche Perspektive. Gefördert durch das Weiterbildungsstipendium eignete er sich durch verschiedene Qualifikationen ein breites Wissen an, das ihm auch jenseits des unmittelbaren pflegerischen und medizinischen Bereichs weiterhilft – und ihn schließlich sogar darin bestärkte, ein Medizinstudium zu beginnen.

In einem Interview erzählt Alvin De Guzman von seinem Weg.
Zum Interview...