SBB beim Junge Pflege Kongress in Dortmund

Zum Junge Pflege Kongress 2014 am 15. Mai in Dortmund erwartet der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) über 2000 Auszubildende und Fachkräfte aus den Pflegeberufen. Die Themen reichen von Entwicklungen in der ambulanten und stationären Pflege in Deutschland bis hin zu Erfahrungsberichten von Auslandseinsätzen in Afrika.

Junge Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Pflege können durch Weiterbildung wichtige Zusatzqualifikationen erwerben und sich neue Tätigkeitsfelder erschließen. Die SBB informiert beim Kongress mit einem Infostand über die Fördermöglichkeiten durch die Bundesprogramme Weiterbildungsstipendium und Aufstiegsstipendium.

Weitere Informationen zum Kongress finden Sie auf der Website
http://www.junge-pflege.de/