SBB unterwegs: Auf dem Altenpflegekongress in Dortmund

Vom 9. bis 10. November 2010 traf sich die Fachwelt der professionellen Pflege und Betreuung alter Menschen in Dortmund. In einer Vielzahl von Vorträgen erhielten die Pflegenden wichtige Impulse für ihre anspruchsvolle Tätigkeit. Die Themen reichten von Personalentwicklung, Palliativpflege und Demenz bis zu Qualitätssicherung und Ernährung.

Die SBB informierte an ihrem Stand über das Weiterbildungs- und Aufstiegsstipendium. In vielen Gesprächen erläuterte Herr Uebach die Möglichkeiten, die die Stipendienprogramme der SBB den engagierten Pflegerinnen und Pflegern bieten.

Weitere Informationen zum Kongress finden Sie unter http://www.altenpflege.vincentz.net/index.cfm?pid=674&pk=19618&pkmi=63