Ideelle Förderung zum Aufstiegsstipendium: SBB startet eigene Seminarreihe

Eine Premiere war das Seminar zum Thema "Professionelles Kommunizieren und Präsentieren" am 17. und 18. September im CJD-Tagungshaus in Bonn: Es war die erste Seminarveranstaltung, die die SBB im Rahmen der ideellen Förderung eigens für die Stipendiatinnen und Stipendiaten des Aufstiegsstipendiums organisierte.

In einer kurzen Begrüßungsrede am ersten Seminartag machte SBB-Geschäftsführer Wolf Dieter Bauer deutlich, dass dies der Startschuss für viele folgende Seminare ist. Während der zwei Seminartage vermittelte die Kommunikationstrainerin Monika Stern-Reichert mit praktischen Übungen Grundlagen aber zugleich auch konkrete Tipps, die in der Kommunikation und Präsentation sofort umgesetzt werden können.

Fazit einer Seminarteilnehmerin: "Ich sehe nun der Präsentation meiner am Ende des Studiums stehenden Diplomarbeit gelassener entgegen."