SBB bei der Karrieremesse "Chance" in Gießen

Am 27. und 28. Januar Tipps und Informationen zu den Stipendien für Fachkräfte mit Berufsausbildung

Erneut ist die SBB bei der Messe "Chance" für Beruf, Weiterbildung und Studium mit einem Stand dabei. Am Sonntag 27. Januar und am Montag 28. Januar können sich Interessierte über die beiden Bundesstipendien für berufliche Talente informieren: Das Weiterbildungsstipendium richtet sich an Berufseinsteiger, die eine berufliche Ausbildung mit besonders gutem Ergebnis abgeschlossen haben. Das Aufstiegsstipendium ist eine Studienförderung für beruflich qualifizierte Fachkräfte mit mehrjähriger Praxiserfahrung.

Für beide Stipendienprogramme des Bundesministeriums für Bildung und Forschung sind auch Stipendiatinnen und Stipendiaten vor Ort, die den Infostand unterstützen und von ihren eigenen Erfahrungen berichten können.

Wer erfolgreich eine Berufsausbildung gemacht hat und noch mehr möchte, sollte sich die Stipendien anschauen. Was bei der Bewerbung zählt, sind nicht Schulnoten und der Schulabschluss, sondern die Leistungen in Ausbildung und Praxis. Wer die Bewerbungsvoraussetzungen erfüllt, hat eine reale Chance auf die Förderung.

Die Messe "Chance" findet in den Gießener Hessenhallen statt. Über 200 Aussteller haben sich angemeldet, um interessante Möglichkeiten für die Karriere vorzustellen.

Den Stand der SBB finden Sie an beiden Messetagen in Halle 4 / C7. Am Sonntag 27. Januar gibt es zudem auf dem Podium 3 um 13:15 Uhr den Vortrag „Klar kann ich noch mehr! - Stipendien für berufliche Talente und erfahrene Fachkräfte“.

Weitere Informationen zur "Chance Gießen 2019"