Studieren ohne Abitur

SWR Interview mit Stipendiaten

'Studieren ohne Abitur - Eine Chance, die noch wenig genutzt wird' lautet der Titel einer Radio-Reportage beim Sender SWR 2. 

Nach einem Beschluss der Kultusministerkonferenz sollen die Hochschulen den Zugang zum Studium auch für Leute öffnen, die zwar kein Abitur haben, jedoch über eine abgeschlossene Berufsausbildung und über Berufserfahrung verfügen. Die SWR Redakteurin Anja Braun hat solche Studierende getroffen. Einer von ihnen, Daniel Losert, ist Stipendiat des Aufstiegsstipendiums.


Zum Beitrag in der ARD-Mediathek