WDR Bericht: Studieren ohne Abitur

Ein Team der WDR-Lokalzeit drehte mit dem Stipendiaten Benjamin Scholz eine Kurzreportage zum Thema Studieren ohne Abitur. Der Beitrag zeigt den Studienalltag an der Hochschule. Für Mitstudierende ist die praktische Erfahrung eines Berufsqualifizierten ein Gewinn.

Als Studiogast gibt die Hochschulforscherin Sigrun Nickel Tipps, wo sich Studieninteressierte ausführlich informieren können.


Die Reportage ist zeitlich begrenzt auch im Internet zu sehen:

Link zur WDR-Mediathek