Die SBB unterwegs... auf der Interpharm in Frankfurt

Vom 12. bis 14. März präsentierte sich die SBB auf der Interpharm in Frankfurt am Main. Die Veranstaltung ist der größte deutsche Fortbildungskongress der Branche und lockte viele Pharmazeutisch-technische Assistenten (PTAs), Pharmazeutisch-kaufmännische Assistenten (PKAs) und Apotheker in die Main-Metropole.

Die SBB beteiligte sich mit einem Stand an der begleitenden Pharmazeutischen Ausstellung. Viele PTAs und PKAs informierten sich hier über die Stipendien der SBB, die nach einem sehr guten Ausbildungsabschluss finanzielle Unterstützung für Weiterbildung und Studium bieten. Interessiert zeigten sich auch die vielen Besucherinnen und Besucher, die sich noch in der Ausbildung befinden. Für sie ist die Aussicht auf ein Stipendium ein Grund mehr, sich während der Ausbildung besonders zu engagieren. Michaela Küpper von der SBB beantwortete den Interessierten alle Fragen zu Fördervoraussetzungen, Bewerbungsablauf und Verwendungsmöglichkeiten der Stipendien.