Die SBB beim 'Landesabend der Altenpflege'

Viele Interessierte informierten sich

Die SBB beteiligte sich mit einem Infostand am 'Landesabend der Altenpflege Nordrhein-Westfalen' in Münster. Ziel des Abends war es, den Blick der Öffentlichkeit auf die Altenpflege und die wachsende Bedeutung dieses Arbeitsfeldes zu lenken. Im Rahmen der Veranstaltung zeichnete der Landesminister für Arbeit, Gesundheit und Soziales, Karl-Josef Laumann, 69 Altenpflegerinnen und Altenpfleger des Ausbildungsjahrgangs 2009 aus, die ihre Ausbildung mit einem besonders hervorragenden Ergebnis abgeschlossen hatten.

Die Geehrten hatten in allen Prüfungsteilen jeweils ein 'Sehr Gut' erreicht. Beste Voraussetzungen für eine Bewerbung um ein Weiterbildungsstipendium, das Maßnahmen zur zusätzlichen beruflichen Qualifizierung unterstützt. Die Altenpflegerinnen und Altenpfleger konnten sich direkt vor Ort am Stand der SBB über die Stipendienleistungen, die geförderten Maßnahmen und den Bewerbungsablauf informieren. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der SBB führten mit den Interessierten zahlreiche Gespräche.

Bericht zur Veranstaltung auf den Seiten des Landesministeriums