Serkan Erisoglu: Mein Weg vom Konstruktionsmechaniker zum Ingenieur

Serkan Erisoglu aus Cleebronn in Baden-Württemberg machte nach der mittleren Reife eine Ausbildung zum Konstruktionsmechaniker. Nach mehreren Jahren im Beruf wollte er sich noch weiterqualifizieren und absolvierte die Aufstiegsfortbildung zum staatlich geprüften Maschinenbautechniker.

"Da habe ich gemerkt: Das Lernen macht dir soviel Spaß, da willst du auch weitermachen", sagt Serkan Erisoglu heute im Rückblick. Die Technikerqualifikation war dann eine sehr gute Grundlage für sein erfolgreiches Studium zum Ingenieur für Maschinenbau an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW). Während des Studiums erhielt Serkan Erisoglu Unterstützung durch das Aufstiegsstipendium. Heute ist er Ingenieur in einem innovativen Unternehmen für Werkzeugtechnologie in Nordheim.

 

Bild-Link zum Videointerview